Hier finden sie Laminierfolien, Laminiergeräte und Zubehör!

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Laminieren

 Was ist Lamination / Laminieren?

Die Lamination ist das Verbinden und Verschweissen einer dünnen Kunststofffolie mit einem anderen Material mittels eines Klebers..Meistens werden Dokumenten, Fotos oder Werbemittel mittels eines Laminiergeräts so behandelt.

Arten und Technik der Laminierung:

Heißlaminieren
Hierbei verschmilzt oder verschweisst der bei Zimmertemperatur ein fester Klebstoff in der Folientasche mit dem Material. Dazu wird das Material in die Folie eingelegt und in einem Laminiergerät über erhitzte Rollen hindurch geführt, die die Kunststofffolie bei ca. 60 - 80 °C thermisch verklebt und verbinden. Hier finden sie eine große Auwahl an Laminiertaschen.
Kaltlaminieren
Beim Kaltlaminieren ist inerhalb der Folientasche ein normaler Klebstoff enthalten; Kaltlamination kann deshalb auch ohne heisses Geräte von Hand vorgenommen werden. Hier finden sie Folientaschen für Kaltlamination.

Eigenschaften der Lamination:

Das laminierte Material wird durch Lamination wasserbeständig und abwaschbar. Die Fälschungssicherheit ist höher, denn ein nachträgliches Bearbeiten des eingeschweißten Dokuments ist nur noch schwer möglich.

Anwendung:

  • Erhöhung der Fälschungssicherheit. Der alte Personalausweis wurde bis 2010 laminiert.
  • Laminieren um Verschmutzung und Abrieb zu verhindern.
  • Laminieren von Material, die Wasser ausgesetzt sind, z.B. Aussenwerbung, Aushänge oder Karten.

Laminierfolien, Dicke und Geräte:

Laminierfolien werden als Laminier- Folientaschen verkauft. Diese sind in der Mitte gefalzt. Das Material kann so besser an der Folie ausgerichtet werden.

Die Folien werden verschiedene Dicken hergestellt. Die Angabe der Dicke ist gewöhnlich in Mikrometer ( µ, Mic, Mi oder ) angegeben und bezieht sich auf eine “Hälfte” der Folietasche. Bei der Angeba von z.B. „100 mic“ beträgt die Dicke eines laminierten Material 200 mikrometer zuzüglich der Dicke des laminierten Materials.
Der alte Personalausweis hatte eine Dicke von 2 x 125 µm + der Dicke des Papiers.

Bei den Geräten wird unterschieden zwischen einfachen Laminiergeräten für gelegentliche Benutzung  und Profigeräte für den regelmässige oder dauernte Benutzung für verschiedene Größen, Geschwindigkeiten und Hitzegraden. Geräte für die gelegentlichen Nutzung können sie bei uns  schon ab 23,90 € erwerben.